Synpulse heisst Lukas Diener willkommen zurück als Partner


Lukas Diener wird Partner und neuer Leiter des Versicherungsbereichs von Synpulse Schweiz. Lukas Diener verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung als Berater von Finanzdienstleistungsunternehmen. In seiner Rolle wird er das Wachstum mit branchenspezifischer end-to-end Beratung und digitalen Lösungen für Versicherungsunternehmen weiter vorantreiben.

Synpulse, eine international etablierte Unternehmensberatung für Banken und Versicherer, erweitert das Führungsteam mit Lukas Diener als Partner. Lukas Diener kehrt von Deloitte zurück zu Synpulse und bringt umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen aus Transformations- und Technologieprogrammen mit, insbesondere in der Versicherungsbranche.

Lukas Diener wird die Rolle des Head of Insurance, Schweiz, übernehmen. Dies ermöglicht Silvan Stüssi, seit Januar 2022 Managing Partner, mehr Zeit der Leitung des globalen Versicherungsbereichs zu widmen.

Nach Abschluss seines Studiums an der Universität St. Gallen, startete Lukas Diener 2005 seine Laufbahn als Unternehmensberater bei Synpulse Schweiz. Er spezialisierte sich auf die Transformation von Betriebsmodellen und die Umsetzung von Kernversicherungslösungen. 2012 und 2013 verbrachte Lukas Diener zudem ein Jahr in Singapur, wo er das erste grosse Versicherungsprojekt von Synpulse in Asien leitete.

2013 wechselte Lukas Diener in den Bereich für Technologieberatung von Deloitte. Er konzentrierte sich weiterhin hauptsächlich auf die Versicherungsbranche und leitete zahlreiche Projekte in der Schweiz, Dänemark, Belgien, Grossbritannien und Deutschland. In seiner letzten Rolle bei Deloitte Schweiz leitete Lukas Diener das Technology Strategy and Architecture Team.

“Ich bin stolz darauf, Lukas als Teil der Synpulse-Partnerschaft zurück zu begrüssen. Sein grosses Fachwissen in den Bereichen Versicherung und Technologie, gepaart mit seiner Vertrautheit mit der Kultur und den Werten von Synpulse, ermöglicht es uns, die Umsetzung unserer strategischen Initiativen weiter voranzutreiben," kommentiert Konrad Niggli, Synpulse Managing Partner und CEO.

Lukas Diener freut sich auf seine neue Aufgabe: “Zu Synpulse zurückzukehren, ist ein Highlight meiner Karriere. Ich freue mich Teil eines Teams mit einer so einzigartigen Unternehmenskultur und Leidenschaft für die Herausforderungen der Finanzdienstleistungsbranche zu werden. Das Wachstum der letzten Jahre war beeindruckend und ich freue mich darauf, zum nächsten Kapitel beizutragen.“

Über Synpulse

Synpulse ist eine international etablierte Unternehmensberatung und geschätzter Partner vieler der weltweit grössten Finanzdienstleister und angrenzender Branchen. Seit der Gründung im Jahr 1996 unterstützt Synpulse Banken und Versicherungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der Strategieentwicklung über die operative Umsetzung bis hin zur technischen Implementierung und Übergabe. Mit unserem Tech-Powerhouse Synpulse8 arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden, um digitale Lösungen mit innovativen Techniken und proprietären Methoden gemeinsam zu schaffen. Synpulse zeichnet sich durch fundierte Branchenkenntnisse und die Leidenschaft sowie das Engagement seiner mehr als 1000 Mitarbeiter aus, die aus mehr als 30 Ländern stammen.

Mehr Information über Synpulse www.synpulse.com

Lorem ipsum dolor sit

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et

Es werden Cookies für Ihren Komfort und zur Analyse bei der Benutzung dieser Webseite verwendet. Wenn Sie diese Seite weiter benutzen akzeptieren Sie unsere Cookie Einstellungen.