Region wählen:
Sprache wählen:
Deutsch

Verstärkung Beratung in Deutschland

Ulrich Wörner neu bei Synpulse

Synpulse Management Consulting baut die Beratung für Versicherungsbetriebe in Deutschland weiter aus. Der studierte Mathematiker und Physiker Ulrich Wörner wird das deutsche Team mit seiner Expertise im Bereich Versicherungen und IT als Senior Advisor unterstützen.

«Versicherungen stehen in Zeiten strenger Regulierung, einem angespannten wirtschaftlichen Umfeld und der dringlichen Anforderung der Digitalisierung vor großen Herausforderungen. Wir begleiten sie mit erfahrenen Beratern und wollen unsere in zahlreichen internationalen Projekten mit Versicherungen gewonnene Expertise auch in Deutschland weiter ausbauen», so Dr. Christoph Nützenadel, CEO und Partner bei Synpulse Management Consulting.

Ulrich Wörner setzt bei Synpulse den Fokus auf Produkt- und Pricing Management für Versicherungsunternehmen, kundenzentrierte Vertriebsoptimierung sowie IT-Strategien für Versicherungssoftware. Mehr als 20 Jahre Erfahrung weist er in der Versicherungswirtschaft auf und verfügt über umfangreiche Kenntnisse bei der Entwicklung und Einführung von IT-Systemen für Versicherungen. Ulrich Wörner arbeitete zuvor u.a. als CEO und Managing Consultant bei Debis Systemhaus Dienstleistungen GmbH und als CEO bei COR&FJA AG. Er startete seine Karriere als IT-Projekt-Manager bei der Allianz Versicherung. Vor seinem Eintritt bei Synpulse Management Consulting gründete er die SMC - Service Management und Consulting GmbH.

Erst im Oktober wurde das Deutschlandgeschäft mit André Burger als neuem Managing Director für Digitalisierung und Kernbankensysteme ausgebaut. Mit Ulrich Wörner soll nun die Beratung für deutsche Versicherer intensiviert und das Serviceangebot erhöht werden.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×