Region wählen:
Sprache wählen:
Hamburg - Deutsch

Leistungsportfolio verstärkt

Synpulse schließt Partnerschaft mit Profect

Kombination der Beratungsdienstleistungen verstärkt Leistungsportfolio beider Partner

Synpulse hat mit der deutschen Profect Consulting GmbH eine strategische Partnerschaft geschlossen. Durch die Kombination der jeweiligen Beratungsdienstleistungen plus dem Produktportfolio von Profect im Bereich Vertrieb von Finanzdienstleistungen verstärkt sich das Leistungsportfolio beider Partner um ein vielfaches. Darüber hinaus können die jeweiligen Kompetenzen gebündelt und somit optimal für die Kunden eingesetzt werden. Erste gemeinsame Projekte sind bereits in Planung und sollen noch in diesem Jahr realisiert werden.

«Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Profect», sagt Dr. Christoph Nützenadel, CEO der Synpulse Gruppe. «Es ist Teil unserer Unternehmenspolitik kontinuierlich neues Wachstumspotenzial zu erkennen und zu generieren. Gemeinsam verfügen Profect und Synpulse über eine umfassende Management Consulting und Produktexpertise im Bereich Vertrieb, die durch diese strategische Partnerschaft weiter ausgebaut wird und es uns ermöglicht noch größere und komplexere Projekte anzugehen.»

Über Profect

Profect ist ein mittelständisches Beratungsunternehmen mit Sitz in Ulm und München. Das Unternehmen verknüpft innovative Informationstechnologien mit klassischen Managementberatungsleistungen und setzt hierzu eigenentwickelte Methoden und Software ein. Profect sieht sich als Experte für die Datenaufbereitung und -bereitstellung zur Abbildung aller Informationsbedürfnisse in Vertriebsorganisationen sowie für alle Themen zur Optimierung von Vertriebsstrukturen und -prozesse.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×