Business Innovation & Growth - Banking • synpulse
Region wählen:
Sprache wählen:
Deutsch

Business Innovation & Growth

Eine Befragung von Bankmanagern zeigte, dass sich viele auf die digitale Revolution unvorbereitet fühlen. Komplexität und schneller Wandel machen die Definition von Strategie und Maßnahmen zur Herausforderung.
Synpulse unterstützt seine Kunden bei der digitalen Transformation, das heißt bei der Strategie-Entwicklung, der Evaluation von Tools und FinTech-Anbietern und der Realisierung von Digitalisierungsprojekten.

Kontakt

« Indem wir die strategische Position unseres Kunden im Kontext der Digitalisierung analysieren, streben wir danach unseren Kunden in einem sich laufend verändernden Umfeld einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Dank unserer Erfahrung und unserem Wissen können wir Ihnen bei der Entwicklung digitaler Bankenstrategien mit Rat und Tat zur Seite stehen und Sie bei der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle und innovativer Angebote unterstützen.»


Salomon Wettstein
Partner
salomon.wettstein@synpulse.com
 Salomon Wettstein

Advisory Products & Services

Advisory – Vermögensberatung in Banken

Die Beratung von Bankkunden wird derzeit neu definiert. War früher das persönliche Gespräch sowie die Zuverlässigkeit des Bankberaters von größter Wichtigkeit, so stehen heute die Digitalisierung, die Individualisierung der Beratung sowie das Einhalten aller Regulatorien an erster Stelle.

Neue Gesetze und Vorschriften stellen sehr hohe Anforderungen an den Beratungsprozess. So muss alles transparent, lückenlos dokumentiert und dem Risikoprofil des Kunden angemessen sein. Die Risiken in den Portfolios sind stetig zu überwachen. Der Kunde dagegen möchte eher individualisierte Kaufempfehlungen erhalten, fordert Selbstberatungsmöglichkeiten und online Zugriff. Auch Video-Beratung ist gewünscht, da er sich so den Weg zum Berater sparen kann.

All diese neuen Anforderungen lassen sich nur mit einer professionellen, integrierten Softwarelösung erfüllen. Synpulse berät Sie dabei, die beste Lösung für Ihre Beratungsstrategie zu finden. In unserem Vorgehen entwickeln wir diese gemeinsam aufgrund der Ausrichtung Ihrer Bank und Kunden. Darauf basierend richten wir die Organisation, die Prozesse und die IT-Systeme aus, damit sie die Strategie bestmöglich stützen.

Synpulse basiert die eigene Expertise auf mehreren Studien und Befragungen im Umfeld der Bankberatung. Kombiniert mit unserer Bankerfahrung aus unzähligen Implementationsprojekten gelingt es uns, für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten, welche die existierende Organisation und IT-Landschaft bestmöglich berücksichtigen und ergänzen.

Dank dem von Synpulse erhobenen «Market Radar – Advisory Solutions» können wir die Evaluation von geeigneten Advisory Lösungen signifikant verkürzen und so unseren Kunden einen großen Mehrwert verschaffen.

Dank mehreren Advisory Studien und unserer langjährigen Projekterfahrung im Bankenumfeld ist Synpulse der geeignete Partner, um mit Ihnen neue, innovative Advisory Ansätze zu entwickeln und diese zügig und kompetent in Ihrer Bank umzusetzen. Wir freuen uns, mit Ihnen den Schritt in das neue digitale Zeitalter zu gehen.

Customer Intelligence & Predictive Analytics

Digitale Analyse und Daten Management

Daten sind das neue Erdöl. Was damit gemeint ist, wird von Internet-Giganten wie Google eindrücklich demonstriert. Aber auch Banken können Daten gewinnbringend einsetzen, zum Beispiel in der Produktentwicklung, der Prozessoptimierung oder im Marketing. In den meisten Fällen, liegen Daten in großen Mengen vor. Die Herausforderung ist, diese zielgerichtet nutzbar zu machen.

In Banken fallen täglich riesige Datenmengen an. Durch die fortschreitende Verlagerung der Kommunikation auf digitale Kanäle wachsen die Datenmengen stetig. Doch nicht nur die digitale Kommunikation ist ein großer Datenlieferant. Auch andernorts werden Daten erfasst, zum Beispiel in CRM-Systemen.

In diesen Daten schlummert ein großes Potential, wenn es gelingt, sie auszuwerten und korrekt zu interpretieren. Die Herausforderung ist, dass die Daten innerhalb der Unternehmen häufig dezentral organisiert sind. Zudem liegen die Daten in unterschiedlichen Formen vor - mache strukturiert, andere unstrukturiert. Zu letzteren gehören zum Beispiel Textdokumente, Film- und Audiodateien, welche sehr informationsreich sind.

Wie lassen sich Daten im Unternehmen erfolgreich nutzen? Verbreitet ist die Deskriptive Analyse, mit der man untersucht, was passiert ist und warum. Auf diese Weise lässt sich beispielsweise feststellen, wie sich die Produktverkäufe entwickelt haben und was die Gründe dafür waren. Das Gelernte kann für spätere Entscheidungen verwendet werden.

Darüber hinaus können Daten für die Einschätzung von Wahrscheinlichkeiten zukünftiger Ereignisse und deren Ursachen eingesetzt werden. Nachdem die deskriptive Analyse bei der Optimierung eines Angebots half, kann mit prediktiver Analyse zum Beispiel ermittelt werden, wann eine Kampagne für dieses Produkt wahrscheinlich die größte Nachfrage generiert. Auf ähnliche Weise lassen sich auch Prozesse optimieren, inklusive Berücksichtigung äußerer Ereignisse.

Wenn Sie nach Antworten suchen, wie Sie Datenanalyse gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einsetzen können, kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne bei der Evaluation und Implementierung der passenden Lösung.

André Höhn
Associate Partner
andre.hoehn@synpulse.com
 André Höhn

Open Banking

Open Banking

Open Banking beschreibt den Wandel von einem monolithischen zu einem dezentralen und plattformbasierten Geschäftsmodell, das durch neue Technologien und Regularien erschlossen wird. Zu den Vorteilen der Open Banking-Bewegung gehören ein kundenorientiertes Erlebnis der nächsten Generation, neue Ertragsquellen und ein nachhaltiges Servicemodell für unterversorgte Märkte. Diese Entwicklung hat zwar gerade erst begonnen aber ist bereits dabei die Finanzindustrie spürbar zu verändern, so dass Banken jetzt handeln müssen, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen.

Erfahren Sie mehr über unsere Open Banking Strategie für Privatbanken:  

Lesen Sie mehr darüber, welche Auswirkungen Open Banking auf das Betriebsmodell hat:  

Um alle Artikel zum Thema Open Banking zu lesen, klicken Sie bitte hier: 

Die Open Banking Angebote von Synpulse

Synpulse hilft Finanzinstituten, sich Open Banking zu Nutze zu machen. Wir unterstützen Unternehmen mit Open Banking Dienstleistungen und Produkten, die von der Geschäftsstrategie und Angebotsdefinition über die API-Strategie und Implementierung bis hin zu «Target Operating Models» reichen.

Open Banking Technologie Partner

Synpulse ist globaler Implementierungspartner der NDGIT API-Plattform. Gemeinsam können wir Ihre IT-Organisation und Ihren Technologie-Stack so umgestalten, dass Sie für das zukünftige Bankwesens optimal vorbereitet sind.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner NDGIT betreiben wir den NDGIT FinTech Marketplace in der Schweiz. Der Marktplatz ermöglicht Ihnen den Zugriff auf ein ständig wachsendes Ökosystem von Schweizer und europäischen Best-of-Breed-FinTech-Anwendungen. Dieser Service wird über eine von der FINMA zugelassene Private Cloud betrieben. Beschleunigen Sie Ihre digitale Roadmap und kombinieren Sie FinTech-Dienstleistungen mit Ihren eigenen. So können Sie User Journeys mit nur einem einzigen Vertrag und einer Integration differenzieren. 

Grafik Seite Open Banking

Das Synpulse Open Banking Team unterstützt Sie gerne auf dieser spannenden Reise, um Ihre Bank fit für die Zukunft zu machen! 

Dr. Simon Alioth
Associate Partner
simon.alioth@synpulse.com
Dr. Simon Alioth

Client Lifecycle Management

Heutzutage entscheidet der Kunde, wann und wie er mit der Bank interagiert. Neben Einhaltung von regulatorischen Anforderungen haben führende Banken begonnen, statt Produkt- die Kundenzentrierung in den Mittelpunkt zu stellen. Nur ein modernster «Client Onboarding» Prozess mit Kundenlebenszyklus Vision erzielt signifikanten Mehrwert für die Bank durch Kundenbindung und Beziehungsmanagement.

Aktuelle Herausforderungen von Banken:

  • Unzureichende «Prospect Management» Strukturen resultieren in niedrigen Netto-Neugeld Zahlen und geringen Umwandlungsraten von potentiellen Neukunden
  • Mangelnde End-to-End-Digitalisierung mit niedriger initialer Ertragsrate führen zu einem langwierigen Onboarding Prozess und Unzufriedenheit beim Kunden
  • Fehlende Flexibilität im Umgang mit neuen regulatorischen Anforderungen verursachen hohe Implementierungskosten und Compliance-Risiken

Warum Synpulse

Synpulse hat tiefgreifende Marktkenntnis in kundenbezogengen Prozessen. Durch eine Vielzahl an Client Onboarding Prozess Review- und –Implementierungs-projekten bieten wir exzellentes Know-how in diesem Bereich. Wir sind überzeugt, operationelle Effizienz und Kundenzufriedenheit beginnen damit, Geschäftsprozesse zu verstehen und Änderungen in den Systemen implementieren zu können.

Synpulse verfolgt eine klare Struktur, um die Datenqualität zu erhöhen und den Kundenlebenszyklus zu straffen. Zugleich erstellen wir ein auf Ihre aktuelle Herausforderung zugeschnittenes Angebot:

  • Der High Spot Process Review misst den Prozess hinsichtlich quantitativer/qualitativer Ziele um Flaschenhälse und überflüssige Aktivitäten zu identifizieren und zeigt Zukunftsoptionen auf (min/med/max)
  • Unser Business Case demonstriert, welche Option den größten Wert für die Organisation hat
  • Eine Analyse der aktuellen IT Front Architektur führt zu einer Umgestaltung des Organisationsansatzes, der Prozesse und Lösungsarchitektur
  • Gegebenenfalls werden neue Technologien zur Unterstützung des Client Onboardings integriert. Unser bewährtes Plattform Evaluations Framework hilft dabei, den richtigen Anbieter/das richtige Tool zu finden
  • Zusammen mit allen relevanten Interessensvertretern des Front-Office, Compliance und operativen Geschäfts wird eine Implementations Roadmap erstellt
  • Einführung des Pipeline Management Tools umfasst Kontrollmechanismen wie KPI Dashboard Analyse und Überwachung der Erfolgsrate

Banken mit optimiertem Kundenlebenszyklus Management profitieren von

  • Gesteigerter Rentabilität und Kundenzufriedenheit durch hervorragende Betreuung
  • Freisetzung von Cross-Selling Potential und Umsatzwachstum durch Neukundengewinnung
  • Verbesserung der operationellen Effizienz durch reduzierte Durchlaufzeiten und Fehlerraten
  • Erhöhte Flexibilität hinsichtlich neuer regulatorischer Anforderungen
  • Raphael Jung
  • Adrian Hartmann
Raphael Jung
Managing Partner
raphael.jung@synpulse.com
 Raphael Jung
Adrian Hartmann
Associate Partner
adrian.hartmann@synpulse.com
 Adrian Hartmann
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×